Praxis für Kieferorthopädie  
Startseite
Zahnspange
Lose Klammer
Feste Klammer
Linugaltechnik
Linugaltechnik

Lingualtechnik

Die Behandlung mit einer unsichtbaren Klammern ist besonders für Erwachsene geeignet. Folgende Methoden bieten wir an.

Lingualtechnik

Bei der Lingualtechnik werden die Brackets auf der Zahninnenseite angebracht und sind dadurch für andere nicht sichtbar.

Nachteil der Lingualtechnik ist der gesteigerte Aufwand. Sowohl die Behandlungsdauer in der Praxis, als auch die Dauer der gesamten Behandlung sind wesentlich länger als bei anderen Verfahren der Zahnfehlstellungskorrektur. Die Feineinstellung ist bei der Lingualtechnik sehr kompliziert und dadurch zeitaufwändig. Durch die Lingualtechnik ist die Aussprache des Patienten in den ersten 6 bis 12 Wochen beeinträchtigt

Lingualtechnik

Weitere Informationen zur Lingualtechnik finden Sie unter folgenden Links:

linkInformationen über die Lingualtechnik

Keramik-Brackets

Die Herrstellung von Keramik-Brackets ist vergleichsweise Aufwendig und eine Bahndlung somit teurer.

Brackets aus Keramik ähneln in der Farbe stark den Zähnen und bietet dadurch ein gute Ästhetik. Moderne Brackets weisen eine hohe Transparenz auf und passen sich so optisch noch besser an die Farbe der Zähne an. Keramik verfärbt sich nicht und nimmt auch keine Farbstoffe aus der Nahrung auf



Keramik-Brackets sind jedoch sehr hart und spröde und es besteht die Gefahr eines Bruches, bei dem das gesamte Bracket ausgetauscht werden muss.

 

Durchsichtige Klammer - Essix Schiene

  • schnelle Anfertigung
  • Patienten können die Schiene 24 Stunden tragen, außer beim Essen
  • keine Behinderung bem Sprechen
  • Ästhetisch (unsichtbar)
  • Gute Verträglichkeiten
  • Wirtschaftlich
  • kostengünstig